Logo adelphie - Internetmarketing und Webdesign

adelphie Internetservice - FAQ
Suchmaschinen: Wie wird gesucht? Wie werde ich gefunden?

Wie arbeiten Suchmaschinen?
Was beurteilen Suchmaschinen?
Wie kann ich meine Seiten für Suchmaschinen optimieren?

 

Wie arbeiten Suchmaschinen?

Anmeldung der Startseite bei den einzelnen Suchmaschinen
(Link zur Anmeldung befindet sich auf deren Homepage)

Die angemeldeten Seiten werden auf einen Stapel gelegt. Der Spider oder Crawler nimmt sich die unterste Seite und folgt den Links auf dieser Seite, der Seiteninhalt wird dann im Katalog / Verzeichnis der Suchmaschine abgelegt und nach Wichtigkeit sortiert (subjektiv nach dem Algorithmus der Suchmaschine).

Was beurteilen Suchmaschinen?

  • Frequenz und Position der Suchwörter / Stichwortkombinationen im fortlaufenden Text der Website
  • Seitentitel
  • Hervorhebung von Text (im HTML-Code der Site) als Überschrift oder Link
  • Linkpopularität
    Link zu der angemeldeten Seite von Websites zum gleichen Thema (Partnerprogramm: Link- bzw. Bannertausch), z.B. bei Partnerfirmen, Branchenverbänden, Themen-Portalen, Verzeichnissen wie Yahoo, Web.de usw.)
    Bei einem Verzeichnis entscheiden Redakteure darüber ob und zu welchem Thema eine Seite aufgenommen wird (meist kostenpflichtig).
  • Kostenpflichtige Anzeigen
    hier wird für das Ranking (Platzierung) zu einem Thema bezahlt

 

 nach oben

 

Wie kann ich meine Seiten für Suchmaschinen optimieren?

Schlagwörter sind out
Nur über Schlagworte erzielt man keine guten Treffer.
(z.B. zu viele Einträge zu Begriffen wie „Mode“ oder „Software“)

Key-Phrases
Verwenden Sie Kombination aus gebräuchlichen Schlagwörtern
(2-3 kombinierte Schlagworte, Bsp. „Branchen-Software Anwälte Buchhaltung“).

Schreibweise
Verschiedene Schreibweisen verwenden, zusammengesetzte Wörter mit Bindestrich eingeben.
Wichtige Worte im Text in der Grundform schreiben (Bsp. nicht: Das Verschenken eines goldenen Ringes..., sondern: Ein Ring in Gold ist ein exklusives Geschenk).

Synonyme
Aus dem Wörterbuch kann man brauchbare Alternativen heraussuchen. Geben Sie probeweise Suchwörter bei Suchmaschinen ein, bei den Ergebnissen werden oft Alternativen zu den eingegebenen Suchwörtern angezeigt.

Textgestaltung
Der Text sollte ca. 250 Wörter pro Seite haben. Die Suchwörter sollten in bestimmten Abständen auf einer Seite wiederholt werden. Die Bedeutung des Textes (aus den „Augen“ einer Suchmaschine) nimmt nach unten hin ab. Also schreiben Sie das Wichtigste in den oberen Teil des Textes.
Mit den Keywords sollen sinnvolle Sätze auf der Website gebildet werden, sonst wird man wegen sog. Keyword-Spamming von der Suchmaschine ausgeschlossen.

Seitentitel, Links
Der Titel einer Website sowie Verlinkungen sollten Suchwörter beinhalten. Der Seitentitel sollte 70 Zeichen nicht überschreiten.

 

>> Zurück zur FAQ-Übersicht